Überspringen zu Hauptinhalt

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Die Expertise des Instituts liegt in den Themen Transformation der Wirtschaft im Ostdeutschland, demographischer Wandel, Regionalentwicklung in Ostdeutschland, schrumpfende Regionen, Wirtschaft und Beschäftigung, demographische Faktoren und gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Migration und Wirtschaft, Wirtschaftswachstum und Bildung, Schulabgänger und Lehrstellen, Bildung und schrumpfende…

Weiterlesen

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Neben den Themen Demographie und Gesellschaft werden korrespondierende Fragen zu Familienpolitik und Fertilität, frühkindliche Sozialisation, Gesundheit/Personalisierte Medizin, Palliativmedizin, Strukturen der Pflegesysteme, Gesundheitswesen und Gesundheitswirtschaft sowie Digitalisierung und Gesellschaft untersucht.

Weiterlesen

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), Professur für Öffentliches Recht

Es wird ein breites Spektrum von Themen im Kontext des demographischen Wandels abgedeckt: u.a. demographische Entwicklungen und Verwaltungsrecht, Kommunalrecht, Zuwanderungsrecht, Migrationsforschung, Familienförderung aus verfassungsrechtlicher Sicht, Schulen in privater oder öffentlich-privater Trägerschaft, Gesundheitseinrichtungen in ländlichen Räumen. An der Professur angesiedelt, sind…

Weiterlesen

Hochschule Anhalt, Institut für Angewandte Geoinformatik und Raumanalysen (AGIRA)

Das An-Institut Angewandte Geoinformatik und Raumanalysen (AGIRA) bietet komplementär Expertise in den Themenbereichen Angewandte Geoinformatik, Räumliche Analyse, Demographie und Sozialräume, (Sub)Urbanität, Sozialstruktur, Strategisches Demographie-Management für kleine Kommunen in schrumpfenden Regionen, demographieorientierte Stadtentwicklungsplanung sowie Wanderungsmotivuntersuchungen für kleinere Städte im ländlichen Raum.…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche