Überspringen zu Hauptinhalt

Entwicklungsoptionen für Kinderbetreuung, Schule und Kultur

Ansprechpartner.innen:

Zugehörige(r) Akteur(e)

Bildung; Gesellschaft, Bevölkerung, Migration; Raumentwicklung und Infrastruktur; Wirtschaft und Beschäftigung

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Die Expertise des Instituts liegt in den Themen Transformation der Wirtschaft im Ostdeutschland, demographischer Wandel, Regionalentwicklung in Ostdeutschland, schrumpfende Regionen, Wirtschaft und Beschäftigung, demographische Faktoren und gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Migration und Wirtschaft, Wirtschaftswachstum und Bildung, Schulabgänger und Lehrstellen, Bildung und schrumpfende Regionen sowie innerkommunalen Kooperationen.

Weiterlesen

Zugehörige Publikationen

2013

Die Zukunft der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum: Entwicklungsoptionen für Kinderbetreuung, Schule und Kultur

Clemens Fuhrmeister/Monika Reck/Gerhard Heimpold (2013): Die Zukunft der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum: Entwicklungsoptionen für Kinderbetreuung, Schule und Kultur, in: Wirtschaft im Wandel (4/2013), Institut für Wirtschaftsforschung Halle, Halle
Datei öffnen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche