Überspringen zu Hauptinhalt

Bildung und Lernen im Alter

Ansprechpartner.innen:

Zugehörige(r) Akteur(e)

Bildung; Gesundheit und Alter

Amt für Statistik der Landeshauptstadt Magdeburg

Neben der allgemeinen Aufgabe statistischer Ämter, belastbare Zahlen für Planungszwecke zur Verfügung zu stellen, ist hier im besonderen (demographie-) relevant: Auf kommunaler Ebene untersucht das Amt, inwieweit sich gesellschaftliche Teilhabe älterer Mitbürger.innen durch Bildung beeinflussen lässt.

Weiterlesen

Zugehörige Publikationen

2019

Bildung im Alter. Erforschung von Bildungsbedürfnissen Älterer in Stadt & Land unter Anwendung eines Mixed-Methods-Ansatzes

Landeshauptstadt Magdeburg, Amt für Statistik, Wahlen und demografische Stadtentwicklung (2019): Bildung im Alter. Erforschung von Bildungsbedürfnissen Älterer in Stadt & Land unter Anwendung eines Mixed-Methods-Ansatzes, Amt für Statistik der Landeshauptstadt Magdeburg, Magdeburg
Datei öffnen
2017

Bildung und Lernen im Alter. Eine Befragung der Bürgerinnen und Bürger Magdeburgs. Abschließender Projektbericht

Madeleine Stubbe/Anja Bethmann (2017): Bildung und Lernen im Alter. Eine Befragung der Bürgerinnen und Bürger Magdeburgs. Abschließender Projektbericht, Amt für Statistik der Landeshauptstadt Magdeburg, Magdeburg
Datei öffnen
2016

Erfahrungsschatz und Wissensdurst: Wie ältere Menschen lernen. Eine Befragung der Bürgerinnen und Bürger Magdeburgs. Ergebnisse aus dem Projekt Bildung und Lernen im Alter

Madeleine Stubbe/Anja Bethmann (2016): Erfahrungsschatz und Wissensdurst: Wie ältere Menschen lernen. Eine Befragung der Bürgerinnen und Bürger Magdeburgs. Ergebnisse aus dem Projekt Bildung und Lernen im Alter, Amt für Statistik der Landeshauptstadt Magdeburg, Magdeburg
Datei öffnen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche