Überspringen zu Hauptinhalt

Altersgerechte und sichere Mobilität in der Fläche

Ansprechpartner.innen:

Zugehörige(r) Akteur(e)

Gesundheit und Alter; Raumentwicklung und Infrastruktur

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU), Fakultät für Elektrotechnik, Institut für Automatisierungstechnik (IFAT)

Das IFAT bearbeitet Fragen der sicheren Mobilität im Alter und im ländlichen Raum sowie der Sicherung und Verbesserung der Mobilität. Systeme und Dienste im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) bilden dabei die Schnittstelle demographiebezogener Aktivitäten.

Weiterlesen

Zugehörige Publikationen

2013

Persönliche Mobilität sichern und verbessern. Potenziale der IuK-Technologien für altersgerechte Mobilität im ländlichen Raum

Christian Diedrich/Christoph Engel (2013): Persönliche Mobilität sichern und verbessern. Potenziale der IuK-Technologien für altersgerechte Mobilität im ländlichen Raum, in: Peer Pasternack/Isabell Maue (Hg.), Lebensqualität entwickeln in schrumpfenden Regionen. Die Demographie-Expertisen der Wissenschaft in Sachsen-Anhalt (Schriftenreihe des WZW 11), WZW Wissenschaftszentrum Sachsen-Anhalt, Wittenberg
Datei öffnen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche