Überspringen zu Hauptinhalt

Demografischer Wandel in raumwissenschaftlicher Perspektive

Ansprechpartner.innen:

Zugehörige(r) Akteur(e)

Bildung; Gesellschaft, Bevölkerung, Migration; Gesundheit und Alter; Raumentwicklung und Infrastruktur; Wirtschaft und Beschäftigung

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), Institut für Geowissenschaften und Geographie

Demographisch relevante Aktivittäten des Instituts finden sich in den Bereichen: sozialgeographische Alternsforschung, demographischer Wandel und Sozialraum/Sozialstruktur, Regionalplanung, Nachhaltige Landschaftsentwicklung. Zu den eingesetzten Instrumenten zählen dabei die Erfassung, Kartierung und multikriterielle Bewertung von Naturraumkapazitäten, szenario- und modellgestützte Beteiligungsprozesse in der räumlichen Planung.

Weiterlesen

Zugehörige Publikationen

2019

Demografischer Wandel Sachsen-Anhalts in raumwissenschaftlicher Perspektive

Klaus Friedrich (2019): Demografischer Wandel Sachsen-Anhalts in raumwissenschaftlicher Perspektive, in: Roger Stöcker / Maik Reichel (Hg.), Sachsen-Anhalt – eine politische Landeskunde, Mitteldeutscher Verlag, Halle (Saale) (nicht frei im Netz)
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche