Überspringen zu Hauptinhalt

Seniorenfreundliche Kommunalverwaltung

Ansprechpartner.innen:

Zugehörige(r) Akteur(e)

Gesellschaft, Bevölkerung, Migration; Gesundheit und Alter

Hochschule Magdeburg-Stendal, Fachbereich Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien

Im Fachbereich werden u.a. Fragestellungen des Sozial- und Gesundheitswesens und der Alternswissenschaft bearbeitet. Themen im einzelnen sind Gesundheit und Lebensqualität im Alter, Gesundheitskompetenz und -förderung, Public Health, Versorgungsforschung, Generationenbeziehungen, Soziale Gerontologie, Sozialpolitik¸ Soziale und politische Partizipation Älterer, Nachwuchsgewinnung/Organisationsentwicklung, Arbeitsbelastung von Fachkräften der Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen-Anhalt, Kinder- und Jugendförderung, Jugendarbeit, Gewaltprävention sowie Jugendarbeit im ländlichen Raum.

Weiterlesen

Zugehörige Publikationen

2013

Lebensqualität entwickeln in schrumpfenden Regionen. Die Demographie-Expertisen der Wissenschaft in Sachsen-Anhalt

Hendrik Nolde (2013): Die Rolle der Kommune in einer alternden Gesellschaft, in: Peer Pasternack/Isabell Maue (Hg.), Lebensqualität entwickeln in schrumpfenden Regionen. Die Demographie-Expertisen der Wissenschaft in Sachsen-Anhalt (Schriftenreihe des WZW 11), WZW Wissenschaftszentrum Sachsen-Anhalt, Wittenberg
Datei öffnen
2013

Seniorenfreundliche Kommunalverwaltung. Überlegungen und erste Ergebnisse eines SILQUA-Forschungsprojekts

Jürgen Wolf (2013): Seniorenfreundliche Kommunalverwaltung. Überlegungen und erste Ergebnisse eines SILQUA-Forschungsprojekts, in: Sozialmagazin (6/2013) (nicht frei im Netz)
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche